Umgang mit Corona

Hygienemaßnahmen

Seit Januar 2022 dürfen nur negativ getestete Personen „am Unterricht sowie allen anderen schulischen und außerschulischen Nutzungen“ teilnehmen (CoronaBetrVO § 3 (6)).

  • Weiterhin gelten die Hygienemaßnahmen: medizinischer Mund-Nasen-Schutz, Hände waschen, wenn möglich Abstand halten.
  • Montags, mittwochs und freitags finden Corona-Selbsttestungen für alle Schüler*innen statt.
  • Klassen und Kurse werden morgens draußen an den Treffpunkten abgeholt.

Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind, dass es nur am Unterricht teilnehmen kann, wenn es sich an alle Regeln und Hygienevorschriften hält.

Fällt ein Test positiv aus, werden die Eltern/Erziehungsberechtigten informiert.
Die Schülerin/der Schüler geht nach Hause bzw. wird abgeholt.
Die Familie ruft beim Hausarzt an und lässt das Kind von diesem testen.

Anmeldung zur Gymnasialen Oberstufe

Sehr geehrte Eltern und Schüler*innen,

die Anmeldegespräche für Schülerinnen und Schüler, die in die Einführungsphase (Jahrgangsstufe EF/11) der Gymnasialen Oberstufe an die Städt. Gesamtschule Bockmühle wechseln wollen, werden zu folgenden Terminen im Oberstufenbereich unserer Schule durchgeführt:

Anmeldegespräche:
29.1. und 31.1.2022, 9 – 15 Uhr

Gesprächstermin vereinbaren
Telefon: 0201-88 40 819 (ab Montag, 10.1.2022)

Bringen Sie zum Gesprächstermin bitte Kopien der folgenden Unterlagen mit:

  • Personalausweis Ihres Kindes
  • Zeugnisse 9.1, 9.2 und 10.1
  • Impfnachweis Masern

Die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler an den Gesprächen ist dabei unbedingt notwendig. Wichtig: Eine Anmeldung nur über Schüler Online ohne Anmeldegespräch reicht nicht aus!

Um Warteschlangen zu vermeiden, kommen Sie bitte pünktlich zu Ihrem vereinbarten Termin zum Eingang Mensa (auf der Seite der Sporthallen).
Corona-Regeln: Die Anmeldung ist nur mit medizinischem Mundschutz möglich.
Es gilt die 3G-Regel!

Wir freuen uns, wenn Sie sich für unsere Schule entscheiden.

Anmeldung EF